Der Solarpark

Der Solarpark Hepberg-Lenting liegt jeweils zur Hälfte in den Gemeinden Hepberg und Lenting an der Autobahn A9 zwischen München und Nürnberg. Die Fläche wurde ehemals intensiv landwirtschaftlich genutzt und im Rahmen der Bauleitplanung in eine extensive Nutzung überführt.

Aufgrund der Topografie sind die Solarmodule nach Osten bzw. Westen ausgerichtet, um energieeffizient Grünstrom zu produzieren. Der Vorteil ist hierbei, dass insbesondere am Morgen und Abend eine höhere Stromerzeugung erreicht wird als eine klassische Ausrichtung gen Süden.

mehr als
kWh Strom wird jährl. produziert
mehr als
to/Jahr CO2 Einsparung
Grünstrom für
Haushalte pro Jahr

Fakten

Standort
Hepberg-Lenting, Bayern

Größe
1,2 ha

Leistung
750 kWp

Inbetriebnahme
2020

Wir pachten Grundstücke
mehr
Regionale Wertschöpfung steigern
mehr
Klimaziele günstig erreichen
mehr